Geteilte Freude ist doppelte Freude.

21. Juli 2016

„+1“ bei der Flensburger Hofkultur.

Sommerzeit heißt auch, dass die Hofkultur wieder losgeht. Der Verein Flensburger Hofkultur e.V. veranstaltet in Kooperation mit dem Kulturbüro der Stadt Flensburg auch in diesem Jahr wieder eine Reihe von multikulturellen Events in den gemütlichen Hinterhöfen der Flensburger Stadt.

Zum ersten Mal gab es dieses Jahr die Aktion „+1“, bei der man zum vergünstigten Preis ein zweites Ticket kaufen konnte, welches an einen geflüchteten Menschen gespendet wird, um auch ein paar von unseren neuen Mitbürgern die Teilnahme an den großartigen Events zu ermöglichen.

Es ist toll, wie viele Menschen sich Solidarisch gezeigt haben und ein zweites Ticket für eine fremde Person gekauft haben. Gestern waren wir zum Beispiel im Brasseriehof bei Ranin, einer Band mit ägyptischen und koptischen Melodien – und es war wirklich ein unglaublicher Abend.

Wir sagen vielen Dank für diese großartige Aktion und vor allem an all die Menschen, die ein zweites Ticket gekauft haben und somit jemand anderem eine riesengroße Freude gemacht haben.

A joy that's shared is a joy made double.

Aktiv werden und helfen!

Mitglied werden

Du möchtest die Arbeit der Füchtlingshilfe Flensburg mitgestalten?

Dann werde Mitglied!

Geld spenden

Hast du mal ’ne Mark? Wir können diese sehr gut gebrauchen!

Jetzt Geld spenden

Material/Sachen spenden

Auch Sachspenden sind gern gesehen. Hier findest du eine Liste der notwendigsten Dinge.

Material für Flüchtlinge

Zeit spenden

Du möchtest dich engagieren und hast Lust deine Zeit für einen guten Zweck zu opfern?

Wir brauchen dich!